Der BMC freut sich über Ihre Kommentare, Ihr Lob und Ihre Kritik. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass neue Beiträge in unserem Gästebuch erst nach Freigabe durch den Webmaster hier erscheinen. Anderenfalls würde sich unser Gästebuch binnen Tagen in ein wüstes Graffity oder eine unkontrollierbare Werbeplattform verwandeln. Das wäre nicht in unserem und wahrscheinlich auch nicht in Ihrem Interesse.

We like to see your comments, praise and criticism. We hope for your understanding, that new entries have to be released by our webmaster before being published. Otherwise our guestbook would transform into a dirty graphity or even an uncontrolled advertising platform. We want to avoid such a development.

Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage


Lars ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): SBF See und Binnen

Sehr geehrtes BMC-Team,

auch ich möchte mich bei allen Beteiligen des BMC für die Prüfungen SBF See und Binnen bedanken. Insbesondere Michael und Sascha haben in den parktsichen Übungen sehr gute Unterstützung geleistet.
Auch möchte ich mich bei Herrn Hillmann bedanken, der seine Unterrichtsstunden möglicherweise ein wenig "routinierter" abgehalten hat. Die Aussagen eines vorhergehenden Gästebucheintrags finde ich jedoch unfair. Man sollte sich trauen, solche Dinge unter vier Augen zu klären und nicht in einem Gästebuch an die Tafel zu schreiben. Die Formulierungen m.E. nichts mit Kritik zu tun.

Vielen Dank nochmal an Alle auch an das Catering.

Lars

 

Kommentar:

An dieser Stelle möchte ich mich stellvertretend für das ganze Ausbilder-Team, für das Lob von Lars und Hansi bedanken und auf die Kritik von Nadim Sabeh eingehen.

Ein Lob ist sicherlich für jeden von uns erfreulich. Durch Tadel und Kritik ist es möglich, uns an den Stellen zu verbessern, die wir vielleicht durch eine gewisse „Betriebsblindheit“ selber nicht mehr erkennen.

Leider schafft es nicht  jeder, an jedem Unterrichtstag als Dozent zur Höchstform aufzulaufen. Dieses möchte auch ich gerne für mich in Anspruch nehmen.

Sollte es in Zukunft allerdings wieder Anlass zur Kritik geben, hoffe ich, dass die Teilnehmer den Mut für ein persönliches Gespräch aufbringen und mich direkt nach dem jeweiligen Unterricht ansprechen. Wahrscheinlich ist es vor Ort dann einfacher, auf die jeweiligen Dinge einzugehen.

Die auf unserer Homepage veröffentlichte Kritik gegen eine einzelne Person, beeinträchtigt natürlich negativ das gute Gesamtbild des BMC. Für die Zukunft bitte ich, den Verein generell von solchen Belastungen freizuhalten.

Mit den besten Grüßen

Detlef Hillmann

 


Montag, 09. Februar 2015
Hansi ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Danke für die gute Ausbildung

Hallo,

habe heute meine Sportbootprüfung für den Binnen-Motor-Führerschein bestanden. Die Ausbildung war gut, es wurde gut erklärt und in den Fahrstunden erhielt ich gute praktische Tipps. Beide Fahrlehrer waren immer mit guter Laune dabei. Das Boot ist zum Üben ausreichend von der Größe. Allerdings könnte es mal wieder auf Vordermann gebracht werden, ein Faltdach wäre sicher für beide, Ausbilder und Kursteilnehmer, sehr praktisch, vor allen Dingen in dieser Jahreszeit, Meine erste Fahrstunde fand bei dem wohl widrigsten Wetter in diesem Winter statt, mit Schneeregen, Wind und Kälte statt. Rundherum aber gute Ausbildung, immer zu empfehlen.

Ahoi Hansi


Sonntag, 08. Februar 2015
Nadim Sabeh ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): SBF See und Binnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in erster Linie möchte ich mich für die erfolgreich absolvierten Prüfungen bei Ihnen bedanken. Wirklich hervorragend war der nette Service im Gastronomiebereich sowie die beiden Trainer Michael und Sascha. Da ein Trainer in dieser Aufzählung fehlt kommen wir auch gleich zum negativen Punkt der Ausbildung:

Herrn Hillmann

Leider hat Herr Hillmann das theoretische Wissen nicht so gut vermitteln können wie Michael. Eher ähnelten die Stunden mit Herrn Hillmann einer Vorlesestunde ohne konkret die Fragen der Schüler zu beantworten. Wir haben insgesamt zu dritt die Kurse absolviert und hatten alle das selbe Empfinden, sodass wir die Kurse von Herrn Hillmann gar nicht mehr besucht haben oder entsprechend vorher abgebrochen haben. Ich denke nicht, dass das der Sinn der Übung war.

An meinem letzten Prüfungstag im BMC erfuhr ich von anderen Schülern, dass viele das ähnlich wie wir gesehen haben.

Nachdem ich erfuhr, dass das UKW Funkzeugnis auch von Herrn Hillmann als Trainer mit geleitet wird, werde ich mir wirklich ernsthaft überlegen, ob ich das Zeugnis in Ihrem Club machen werde.

Mit freundlichen Grüßen,

Nadim Sabeh


Sonntag, 08. Februar 2015
nn: Öffentlichkeitsarbeit / Clubimage

Ich halte nach einigen Erfahrungen den Club für einen Haufen arroganter Eigenbrötler. Warum 2014 ein Tag der offenen Tür, wenn keiner auf dem Gelände sich angesprochen fühlt, oder in Kontakt mit Interessierten treten will. Und wenn der Vorstand es nicht nötig hat, auf Post zu antworten. Dann kann man sich auch einen Internetauftritt und so gen. Öffentlichkeitsarbeit sparen. Das schadet dem Wassersport in Braunschweig sehr.

Ein enttäuschter Interessent

 

Kommentar:

Es gab in 2014 gar keinen Wassersporttag. Ansonsten sind wir für Kritik durchaus offen, man sollte dann allerdings wenigstens seinen Namen nennen - oder eine Mail-Adresse...

Im Namen des Vorstands:

Ulli Döhler - Webmaster 


Mittwoch, 14. Januar 2015
Michael Astrid: Urlaub

Oh, wir sind am Scharmützelsee. Das ist eines der saubersten Gewässer, die ich in Raum Berlin gesehen habe. Sehr zu empfehlen und günstig.

 

Gruß Michael und Astrid


Montag, 21. Juli 2014
 
Powered by Phoca Guestbook